Aktuelle Meldungen

02.02.2017: Pressemitteilung des Landesarchivs Sachsen-Anhalt/Abt. Dessau: Geschmiedet in Roßlau - Das Innungsbuch der Schmiede-Innung zu Roßlau (1767-1875)


Ankündigungen

Neuerscheinungen 2017:

Jahrbuch Sachsen und Anhalt: Band 29 (2017)

Schröter, Nicole: Das Heilige Grab von St. Cyriacus zu Gernrode

Kaiser, Bruno: Baugeschichte der Naumburger Domkirche seit dem Brande vom Jahre 1532

Höroldt, U./Pabstmann, S. (Hg.): 1815: Europäische Friedensordnung – Mitteldeutsche Neuordnung


Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
22
23
24
25
26
27
28
Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 24
06110 Halle / Saale
Tel.: (0345) 21 27 427
Mail: kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de

Vortrag: „Der alchemistische Fundkomplex im Kontext der nachreformatorischen Nutzung des Franziskanerklosters in Wittenberg“

Kategorie
Externe Veranstaltung
Datum & Uhrzeit
7. Februar 2017 19:30
Veranstaltungsort
Landesmuseum für Vorgeschichte (Seiteneingang), Richard-Wagner-Str. 9, o6114 Halle (Saale)
Anhang

Holger Rode M.A. (Wittenberg): „Der alchemistische Fundkomplex im Kontext der nachreformatorischen Nutzung des Franziskanerklosters in Wittenberg“

Vortragsreihe im Rahmen der Sonderausstellung „Alchemie – Die Suche nach dem Weltgeheimnis“ im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (25.11.2016 – 05.06.2017). Im Zentrum der Sonderausstellung stehen die einmaligen Überreste einer umfassend ausgestatteten Alchemistenwerkstatt aus der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts, die 2012 bei Ausgrabungen in der Lutherstadt Wittenberg entdeckt wurde.

Die Veranstaltungen (Dauer ca. 60 Min.) finden im Hörsaal des Landesmuseums für Vorgeschichte (Seiteneingang), Richard-Wagner-Str. 9, o6114 Halle (Saale) statt.

Der Eintritt ist frei.

 
 
 

Powered by iCagenda


Historische Kommission für Sachsen-Anhalt e.V.