Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
6
8
10
11
12
13
14
16
21
22
23
25
26
27
28
29
30

Kontakt

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 24
06110 Halle / Saale
Tel.: (0345) 21 27 429
Mail: kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de


Postadresse

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 37
06110 Halle / Saale


Newsletter

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de mit folgenden Angaben: Name, ggf. Institution/ Verein, Zustimmung der Aufnahme in den E-Mailverteiler

Tag der Landesgeschichte

Kategorie
HIKO
Datum & Uhrzeit
5. November 2022
Veranstaltungsort
Rathaus Weißenfels, Barocker Sitzungssaal, Markt 1, 06667 Weißenfels
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im November 2022 jährt sich der Todestag des ersten deutschen Komponisten von europäischem Rang, Heinrich Schütz (1585-1672), zum 350. Mal. Das ist Grund genug, ihm zu Ehren den diesjährigen Tag der Landesgeschichte am 5. November 2022 in Weißenfels zu widmen.
Den Süden des  heutigen Bundeslandes Sachsen-Anhalt und insbesondere seine „Vaterstadt“ Weißenfels hat der in Bad Köstritz geborene Komponist zeitlebens als seine „Patria“ betrachtet. Seinen hiesigen Wurzeln und den mit Schütz' Lebensweg verbundenen „Verästelungen“ insbesondere im mitteldeutschen Raum widmet sich der Tag der Landesgeschichte insbesondere mit der Tagung „Städtische und höfische Repräsentationskultur im Umfeld von Heinrich Schütz“ im barocken Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Weißenfels. Angeboten werden an diesem Tag auch eine Sonderführung durch die renommierte und vielfach ausgezeichnete Dauerausstellung „Mein Lied in meinem Hause“ im Heinrich-Schütz-Haus, dem einzigen erhaltenen Wohnhaus des bereits in zeitgenössischen Quellen bezeichneten „parens nostrae musicae modernae“ (Vater unserer modernen Musik) sowie ein Abendkonzert „Unwandelbarer Frieden“ mit Heinrich Schütz‘ Musikalischen Exequien SWV 279-281 und Oliver Messiaens Quatuor pour la fin du temps im Kulturhaus Weißenfels.

Zum Besuch der Veranstaltungen wird herzlich eingeladen. Detaillierte Programminformationen finden Sie auf dem Flyer.

 
 

Alle Daten

  • 5. November 2022

Powered by iCagenda


Historische Kommission für Sachsen-Anhalt e.V.