Aktuelle Meldungen

Ausschreibung des Dietrich-Moderhack-Stipendiums 2020

Das Dietrich-Moderhack-Stipendium für 2020 wird derzeit ausgeschrieben. Bis zum 15. Dezember 2019 können sich NachwuchswissenschaftlerInnen bewerben, die an einem Forschungsvorhaben mit landesgeschichtlichem Bezug arbeiten.  Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung: Dietrich-Moderhack-Stipendienausschreibung..

 


Neuerscheinungen

Leonhard Helten/Hans W. Huber/Olaf Peters/Guido Siebert (Hg.): Kontinente der Kunstgeschichte. Zum 150. Geburtstag von Wilhelm Vöge, Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts, Bd. 19


Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Kontakt

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 24
06110 Halle / Saale
Tel.: (0345) 21 27 427
Mail: kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
 

Postadresse

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 37
06110 Halle / Saale
 
 
 

Newsletter

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
mit folgenden Angaben: Name, ggf. Institution/ Verein, Zustimmung der Aufnahme in den E-Mailverteiler

 
Bibliothek
Die beiden Publikationsreihen der Historischen Kommission. Bild Historische Kommission für Sachsen-Anhalt (Foto: Anne Schröder-Kahnt)

Publikationen

Die ältere Kommission hat in den Jahren ihres Wirkens in ihren verschiedenen Reihen, u.a. in den Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und des Freistaats Anhalt über 60 Urkundenbücher und andere Quellenwerke, ferner die Mitteldeutschen Lebensbilder, Inventare von Kunstdenkmälern, Inventare nichtstaatlicher Archive, Altanten, Bibliographien und Forschungsbände sowie die Reihe der Jahrbücher herausgegeben.

Die heutige Historische Kommission nimmt für das Land Sachsen-Anhalt die Rechte an den Druckwerken der früheren Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt wahr, besorgt die Weiterführung und Publikation von unvollendeten wissenschaftlichen Vorhaben und bemüht sich um die Herausgabe von Nachdrucken wichtiger Werke wie z.B. der Kunstdenkmalinventare des Landes Sachsen-Anhalt.

Seit ihrer Gründung 1990 hat sie bereits 11 Bände der Jahrbücher sowie mehrere Bände in der Reihe Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts und zwei Bände der Mitteldeutschen Lebensbilder herausgegeben.

Im Februar dieses Jahres ist Band 31 des Jahrbuchs Sachsen und Anhalt erschienen.

 

Auch in diesem Jahr plant die Historische Kommission für Sachsen-Anhalt wieder zahlreiche Publikationen zur Landesgeschichte. In Vorbereitung sind folgende Bände:

Publikationsübersicht 2019: Bände in Vorbereitung
Quellen und Forschungen, Band 17: Niederadel im Mitteldeutschen Raum (um 1700–1806)
Quellen und Forschungen, Band 18: Revolutionäre Zeiten zwischen Saale und Elbe
Quellen und Forschungen, Band 19: Kontinente der Kunstgeschichte. Der Kunsthistoriker Wilhelm Vöge (1868-1952)
Quellen und Forschungen, Sonderband: Bau- und Kunstdenkmalinventar der Stadt Stendal
Jahrbuch Sachsen und Anhalt, Band 32 (2020)

Jahrbuch Sachsen und Anhalt

Das Jahrbuch Sachsen und Anhalt versammelt aktuelle Beiträge zu Themen der Landesgeschichte in allen historischen Epochen, Berichte über aktuelle Forschungsprojekte, Rezensionen zu Neuerscheinungen sowie Informationen zur laufenden Arbeit der Kommission ...

WEITERLESEN


Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts

In der Reihe Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts erscheinen grundlegende Beiträge zur Landesgeschichte Sachsen-Anhalts. ...

WEITERLESEN


Mitteldeutsche Lebensbilder

WEITERLESEN


Nachdrucke

WEITERLESEN

 


Historische Kommission für Sachsen-Anhalt e.V.