Aktuelle Meldungen

Call for Papers: Nachlässe bildender Künstler*innen in Sachsen-Anhalt

Am 23. April 2020 veranstaltet die Historische Kommission für Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt und dem Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg eine Tagung zu Nachlässen bildender Künstler*innen in Sachsen-Anhalt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Save the date

24.-26. Oktober 2019

9. Tag der Landesgeschichte "Sammeln und Zerstreuen. Zu den Bedingungen historischer Überlieferung in Sachsen-Anhalt"

Lutherstadt Wittenberg, Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek


Neue Stipendiaten

Im März hat unser erster Stipendiat für 2019 Dr. Finn Schulze-Feldmann sein Dietrich-Moderhack-Stipendium begonnen. Zu seiner Forschung siehe Stipendium


Neuerscheinungen

A. Erb, A. Pečar, F. Kreißler: Unser Franz. Das Bild des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau im Urteil der Nachwelt (1817-1945) (Quellen und Forschungen, Bd. 16)


Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Kontakt

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 24
06110 Halle / Saale
Tel.: (0345) 21 27 427
Mail: kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
 

Postadresse

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 37
06110 Halle / Saale
 
 
 

Newsletter

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
mit folgenden Angaben: Name, ggf. Institution/ Verein, Zustimmung der Aufnahme in den E-Mailverteiler

 
Tagung "Kleine Fürsten im Alten Reich"  im April 2016 in Dessau-Roßlau. Bild: Historische Kommission für Sachsen-Anhalt (Foto: Sven Pabstmann)Tagung "Kleine Fürsten im Alten Reich"  im April 2016 in Dessau-Roßlau. Bild: Historische Kommission für Sachsen-Anhalt (Foto: Sven Pabstmann)

Veranstaltungen

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise sowie Informationen zu bereits vergangenen Tagungen und weiteren Veranstaltungsformaten der Historischen Kommission.

Veranstaltungsübersicht 2019
28. September, 14.00 Uhr Buchvorstellung "Die Reformation der Junker" von Christoph Volkmar Ort: Schloss Hundisburg
16. Oktober    "Hie lieg ich armes Würmelein". Epitaphien für Kinder und Kindbetterinnen Ort: Steintor-Campus, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
19. Oktober Harzklöster Ort: Kloster Michaelstein
24.-26. Oktober 9. Tag der Landesgeschichte
Sammeln und Zerstreuen – Bedingungen und Faktoren historischer Überlieferung
Ort: Lutherstadt Wittenberg, Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek
Zweite Jahreshälfte Buchpräsentation Niederadel  
Vorweihnachtszeit Buchpräsentation Bau- und Kunstdenkmalinventar Stendal Ort: Stendal

Tag der Landesgeschichte

Die Tage der sachsen-anhaltischen Landesgeschichte fanden in den vergangenen Jahren in unregelmäßigen Abständen statt, seit 2014 ist eine jährliche Abfolge angestrebt. Auf ihnen werden aktuelle Themen und Problemstellungen der Landesgeschichte Sachsen-Anhalts debattiert, ...

WEITERLESEN


Tagungen

WEITERLESEN


Workshops & Kolloquien

WEITERLESEN


Buchvorstellungen

WEITERLESEN


Vorträge

WEITERLESEN


Historische Kommission für Sachsen-Anhalt e.V.