Meldungen

CFP: Revolutionäre Zeiten zwischen Saale und Elbe. Das heutige Sachsen-Anhalt in den Anfangsjahren der Weimarer Republik - 8. Tag der sachsen-anhaltischen Landesgeschichte am 27. Oktober 2018 in Halle Bewerbungsschluss: 15.03.2018

PM: Landesarchiv kauft Autographen des anhaltischen Fürstenhauses an

Media: Vorträge des Tages der Landesgeschichte 2017 „Unser Franz“ im Offenen Kanal Dessau (Sendetermine)

Termine

15.-16.02.2018: Kontinente der Kunstgeschichte - Tagung zum 150. Geburtstag von Wilhem Vöge, Landesschule Pforta (Informationen zum Tagungsprogramm werden im Jan. 2018 veröffentlicht)

22.-23.02.2012: Workshop: Niedergang oder Konsolidierung? Handlungsperspektiven dienstbarer Adliger im 18. Jahrhundert, Franckesche Stiftungen zu Halle (Programm)


Neuerscheinungen

U. Höroldt/S. Pabstmann (Hg.): 1815: Europäische Friedensordnung – Mitteldeutsche Neuordnung

G. Deutschländer/I. Würth (Hg.): Eine Lebenswelt im Wandel. Klöster in Stadt und Land


Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Kontakt

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 24
06110 Halle / Saale
Tel.: (0345) 21 27 427
Mail: kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de

Postadresse

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 37
06110 Halle / Saale
1. Jahrestreffen des AK Zeitgeschichte am 9. März 2017 in Halle. Bild: Historische Kommission für Sachsen-Anhalt (Foto: Sven Pabstmann)
1. Jahrestreffen des AK Zeitgeschichte am 9. März 2017 in Halle. Bild: Historische Kommission für Sachsen-Anhalt (Foto: Sven Pabstmann)

Arbeitskreise

Auf der Mitgliederversammlung im Herbst 2014 hat die Historische Kommission beschlossen, Arbeitskreise zu etablieren, in denen längerfristige Projekte zur Erforschung der Landesgeschichte konzipiert, kleinere Arbeitstagungen und Workshops organisiert oder die Tage der Landesgeschichte vorbereitet werden. Die Arbeitskreise dienen außerdem zur Vernetzung von Mitgliedern der Historischen Kommission mit anderen an der Landesgeschichte interessierten Personen und Institutionen – insofern sind sie offen auch für Nichtmitglieder der Kommission, bezogen auf konkrete Themenstellungen.

Folgende Arbeitskreise haben sich mittlerweile konstituiert:

AK Zeitgeschichte

Sprecherin: Prof. Dr. Silke Satjukow

AK Geschichte Anhalts

Sprecher: Dr. Andreas Erb

AK Kunstgeschichte

Sprecher: Prof. Dr. Leonhard Helten

AK Mittelalter

Sprecher: Prof. Dr. Klaus Krüger und Dr. Ralf Lusiardi

Der Aufbau weiterer Arbeitskreise ist geplant.


Historische Kommission für Sachsen-Anhalt e.V.