Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Kontakt

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 24
06110 Halle / Saale
Tel.: (0345) 21 27 429
Mail: kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
 

Postadresse

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 37
06110 Halle / Saale
 
 
 

Newsletter

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
mit folgenden Angaben: Name, ggf. Institution/ Verein, Zustimmung der Aufnahme in den E-Mailverteiler

 
Das Jahrbuch "Sachsen und Anhalt". Bild: Historische Kommission für Sachsen-Anhalt (Foto: Sven Pabstmann)Das Jahrbuch "Sachsen und Anhalt". Bild: Historische Kommission für Sachsen-Anhalt (Foto: Sven Pabstmann)

Das Jahrbuch Sachsen und Anhalt

Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

Das Jahrbuch Sachsen und Anhalt  versammelt aktuelle Beiträge zu Themen der Landesgeschichte in allen historischen Epochen, Berichte über aktuelle Forschungsprojekte, Rezensionen zu Neuerscheinungen sowie Informationen zur laufenden Arbeit der Kommission bzw. ihrer Mitglieder. Es erscheint seit 2015 im Mitteldeutschen Verlag. Im Jahr 2015 ist der 27. Band des Jahrbuchs erschienen, der zugleich die Beiträge des Dritten Tages der Landesgeschichte 2012 in Magdeburg über „Transformationen der Region. Sachsen-Anhalt im 19. und 20. Jahrhundert“ enthält. Im März 2017 ist Band 29 des Jahrbuches erschienen. Band 30 ist 2018 und Band 31 2019 erschienen.

Auf Anregung und Kosten der Kommission wurden die Bände 1.1925 - 17.1941/43 mit freundlicher Unterstützung der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt digitalisiert. Unter folgendem Link können die digitalisierten Bände aufgerufen werden: http://digital.bibliothek.uni-halle.de/hd/periodical/titleinfo/2428982. Die einzelnen Bände stehen darüber hinaus als hochauflösende PDF-Dateien zum Download zur Verfügung.


9783963113024 w
                                                                 

Sachsen und Anhalt. Band 32 (2020)

Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

Im Auftrag der Historischen Kommission hg. von Christoph Volkmar, Andreas Erb und Bettina Seyderhelm

388 S. + 16 Taf., geb., 160×245 mm, mit s/w- und Farbabb.

Inhaltsverzeichnis

ISBN 978-3-96311-302-4
ISSN 0945-2842

Halle: mdv 2020

ET: Februar 2020

Das Jahrbuch »Sachsen und Anhalt« publiziert epochenübergreifend Aufsätze zur Landesgeschichte in Sachsen-Anhalt. Band 32 (2020) beleuchtet die mittelalterlichen Stadtrechte in der Altmark, das vorreformatorische Niederkirchenwesen in Magdeburg, die Damen des Quedlinburger Stiftskapitels im 15./16. Jahrhundert, den Erstdruck des Magdeburger Weichbild-Rechts, die Fürsten von Anhalt im Mittelalter und im 18. Jahrhundert, die (Bauhaus-)Wohnung Müller in Dessau, das Schiffshebewerk Rothensee sowie den Streit um den Halberstädter Domschatz in der frühen DDR.
Werkstattberichte geben Einblick in aktuelle Forschungen zur Mittelalterarchäologie in Sachsen-Anhalt, zum Kooperationsprojekt »Mittelalterliche Wandmalereien in altmärkischen Kirchen«, zum Altarbild »Kreuzigung Christi« von Hedwig Marquardt in Biere und zum neuen Dommuseum Ottonianum Magdeburg.
Besprechungen wichtiger Neuerscheinungen und zwei Nachrufe beschließen den Band.


Bd. 18 - 26: Köln/Weimar/Wien, erschienen bei Böhlau.

Bd. 27 ff.: Halle, erschienen im Mitteldeutschen Verlag.

Inhaltsverzeichnisse

Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis für Bd. 18-22 (mit Index), bearb. v. E. Hirsch.


Historische Kommission für Sachsen-Anhalt e.V.