Aktuelle Meldungen

Neue Stipendiaten

Im August hat unsere zweite Stipendiatin Astrid Wohlberedt ihr Dietrich-Moderhack-Stipendium begonnen. Zu ihrer Forschung siehe: Stipendium. Dr. Finn Schulze-Feldmann wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 die Ergebnisse seiner Stipendienzeit im Dietrich-Moderhack-Stipendium vorstellen.

 


Save the date

24.-26. Oktober 2019

9. Tag der Landesgeschichte "Sammeln und Zerstreuen. Bedingungen historischer Überlieferung in Sachsen-Anhalt"

Lutherstadt Wittenberg, Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek

Nähere Informationen finden Sie hier.

 


Neuerscheinungen

A. Erb, A. Pečar, F. Kreißler: Unser Franz. Das Bild des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau im Urteil der Nachwelt (1817-1945) (Quellen und Forschungen, Bd. 16)


Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Kontakt

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 24
06110 Halle / Saale
Tel.: (0345) 21 27 427
Mail: kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
 

Postadresse

Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
- Arbeitsstelle -
c/o Franckesche Stiftungen zu Halle
Franckeplatz 1 / Haus 37
06110 Halle / Saale
 
 
 

Newsletter

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@hiko-sachsen-anhalt.de
mit folgenden Angaben: Name, ggf. Institution/ Verein, Zustimmung der Aufnahme in den E-Mailverteiler

 

Projekte

Die Historische Kommission koordiniert und initiiert Forschungsaufträge und Projekte zur Erforschung und Darstellung der Geschichte Sachsen-Anhalts und begleitet sie mit der wissenschaftlichen Kompetenz ihrer Mitglieder. Sie will insbesondere solche Projekte fördern, die nicht von einem einzelnen Wissenschaftler oder einem regionalen Geschichtsverein geleistet werden können und die die Grenzen der einzelnen wissenschaftlichen Fächer überschreiten. Ein besonderes Gewicht kommt dabei der Quellen- und Grundlagenforschung zu.


Halberstädter Urkundenbuch

In den Jahren 1883-1889 erschien das von dem Kommissionsmitglied Gustav Schmidt herausgegebene Urkundenbuch des Hochstifts Halberstadt in vier Bänden (bis 1425). Für einen Bd. 5 des Urkundenbuchs (1426-1513) (zzgl. Nachträge für die Bände 1-4) lagen weitreichende Vorarbeiten Schmidts vor, deren Manuskript im Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt verwahrt wird. Sie boten die Voraussetzung, ...

WEITERLESEN


Magdeburger Kammeratlas

Als Kooperationspartner war die Historische Kommission an dem gemeinsamen Projekt des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt und des Landeshauptarchivs Sachsen-Anhalt zur Herausgabe (Faksimilierung) und Kommentierung des sogen. Magdeburger Kammeratlas (Atlas Camerae Magdeburgensis von F.A. Fiedler aus dem Jahr 1722), ...

WEITERLESEN

 


Historische Kommission für Sachsen-Anhalt e.V.